Ev.-Luth. Kirchengemeinde Plön

Hospiz-Initiative

 

 

Hospiz - der Grundgedanke

 

Hospiz bedeutet Herberge und steht für eine Bewegung, die sich für die Betreuung und Begleitung Schwerstkranker einsetzt und deren Angehörige und Freunde einbezieht.

Wir von der Plöner Hospiz-Initiative e. V. setzen uns dabei für die Würde und den freien Willen von Betroffenen bis zum Lebensende ein und helfen Ängste, Sorgen und Schmerzen sowie Einsamkeit zu überwinden.

Für uns gilt: Jeder Mensch ist gleich wichtig - unabhängig von Religion, Nationalität und Weltanschauung.

Wir lehnen aktive Sterbehilfe ab.

 

Unsere Ziele

 

Ein natürlicher Umgang mit Sterben, Tod und Trauer

Schwerstkranken das Leben in vertrauter Umgebung bis zuletzt ermöglichen

Angehörige von Sterbenden in ihrer Not, Betroffenheit und Trauer zu stützen und Trost zu spenden

 

Unsere Anliegen

 

Qualifizerte Sterbebegleitung und Trauerarbeit in Zusammenarbeit mit Ärzten, Kliniken, Wohlfahrtsträgern und Kirchen

Gespräche und Beratung für alle Betroffenen

Besuche zu Hause und in stationären Einrichtungen

Trauergruppen für Erwachsene gemeinsam mit der Hospizinitiative Eutin e. V.

 

Wichtig: Unsere Begleitung ist kostenfrei und unsere Arbeit unterliegt der Schweigepflicht

 

Unsere besonderen Akzente

 

Vom Land geförderte Modellprojekte für Trauerarbeit in Kindergärten und Schulen

Eigens entwickelte Grundkurse für hospizliche Arbeit in Alten- und Pflegeheimen

Ausbildung ehrenamtlicher Hospizhelfer/innen

 

Wir sind für Sie da

 

Plöner Hospiz-Initiative e. V.

Markt 25

24306 Plön

Telefon: 04522 / 500303

(Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört)

Mail: ploenerhospizt-onlinede

 

1. Vorsitzende

Silke Eckeberg

Mühlenhof

24326 Ascheberg

Telefon: 04526 /8775

 

Presse/Information

Erika Weber

Dörpstraat 22

24306 Lebrade

Telefon: 04383 / 1231

Telefax: 04383 / 999773

 

Christian Braun

Hamann's Koppel 4

23795 Klein Gladebrügge

Telefon: 04551 / 999700

 


PROGRAMM 2016
04.02.2016 Buchvorstellung „Mein Leben ohne mich“ Carola Thimm aus Preetz
03.03.2016 Hospizliche, seelsorgerische und spirituelle Fanny Dethloff, Seelsorgerin
Begleitung im interkulturellen Kontext
19.05.2016 Was wir von Sterbenden lernen können
02.06.2016
Die Plöner Hospiz-Initiative e.V.
stellt sich in Klein Meinsdorf vor
Prof. Dr. Friedhard Zastrow
Plöner Hospiz-Initiative e.V.
Lutherkirche, Klein Meinsdorf
16.06.2016 g Mitgliederversammlung
25./26.06.2016 Landesgartenschau

04.07.2016
Mensch und Kirche

Propst Faehling
10.2016
Konzert

01.12.2016
Adventsfeier
 
 Angebote 2016
 
„Trauercafé“ (jeden 1.Dienstag im Monat um 15 Uhr) Albrecht Mahlstedt Straße 20 in Eutin

„Stammtisch für Trauernde“ (jeden letzten Mittwoch im Monat um 19 Uhr) im Brauhaus
in Eutin

„Trauergruppen“ der Hospiz-Initiativen Plön und Eutin (zweimal im Jahr als Kurs)
Anmeldung und Trauertelefon: 04521/401882

„Grundkurs Hospizarbeit“ für Mitarbeiter in Alten- & Pflegeheimen und Interessierte
Näheres bei Silke Eckeberg unter Tel. 04526/8775

„Themen-Abende“ finden jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus (Steinbergweg 20) statt.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Änderungen vorbehalten